Landesmeisterschaften Hallen-Mehrkampf 14.01.2017

Veröffentlicht von Webadmin (webadministrator) am Jan 15 2017
Wettkampfberichte >>
Thüringer Hallen-Mehrkampf-Meisterschaften U14, U16
Leichtathletikhalle Erfurt 14.01.2017
 
Erfolgreicher Meisterschaftsauftakt 2017
 
Bei den Hallen-Mehrkampfmeisterschaften sicherte sich Tom Schreiber (m13) hinter Meister Hannes Hahn (ELAC) die Silbermedaille, der Schützling von Silvia Bernecker überzeugte in allen fünf Disziplinen und stellte im Hochsprung (1,36 m) und über 60mH (10,25 s) neue persönliche Bestleistungen auf.
 
Vivien Blumentritt (w15) glänzte gleich mit drei tollen Bestleistungen (60mH 9,45 s; Kugel 9,41 m und Weit 5,21 m). Der Wandrei-Schützling bewies gerade im Weitsprung Nervenstärke, als nach 2 ungültigen Versuchen der neue Bestwert vermessen wurde.
Am Ende reichten 2460 Punkte zu Bronze, leider konnte sie sich über die ungeliebten 800 Meter wieder nicht steigern.
Platz 4 ging an Trainingsgefährtin Heidi Preßler (2314 Punkte), die damit entscheidenden Anteil an der Silbermedaille des LG Ohra Energie - Teams in der Mannschaftswertung hatte.
 
Marisa Eisenacher (w13), nach vier Disziplinen noch auf Platz 5 liegend, beendete den Wettkampf auf Anraten der Trainer wegen muskulärer Probleme vorzeitig. Sie zählt bei den Einzelmeisterschaften im Hochsprung zu den Titelkandidaten.
Bei diesen Meisterschaften am folgenden Wochenende greifen dann auch unsere Jugendlichen um die Hürdenspezialisten Sebastian Lehmann und Elias Pogander ins Wettkampfgeschehen ein, nach längerer Verletzungspause geben auch auch Nils Wiesel und Patricia Bohne ihr Wettkampfdebüt.
 

Zuletzt geändert am: Jan 15 2017 um 4:24 PM

Zurück

 

Ergebnisse 24. Gothaer Sparkassen-Citylauf
Bericht und Fotos
 

LG Ohra Energie

Sponsoren


 

LV Gothaer Land auf Facebook 

 

 

Links