Westthüringer Hallemmehrkampfmeisterschaften AK 7-11

Veröffentlicht von Webadmin (webadministrator) am Mar 10 2014
Wettkampfberichte >>

Allen voran Marisa Eisenacher, die in ihrer Alterklasse (10 w) mit deutlichem Abstand von 183 Punkten zur Zweitplazierten den Meistertitel mit 1737 Punkten erringen konnte. Überhaupt waren die 10jährigen Mädchen gut dabei, Charline Krause wurde mit 1482 Punkten gute 5. Angelina Nedziella (14.) und Emma Pabst (18.) komplettierten den erfolgreichen Auftritt der jungen Athletinnen. In der W11 mit 28 Starterinnen platzierten sich Josephine Dingelstedt und Fabienne Mischke auf Platz 15 und 21. Dazu konnten die Staffeln der LG Ohra Energie in diesem Altersbereich mit einem 3., 4. und 7. Platz die Stärke der LG demonstrieren.

Bei den Jungen gingen in der M 10 Tom Schreiber und Henry Barth an den Start und konnten am Ende des Vierkampfs den 9.Platz für Tom und den 11. Platz für Henry verbuchen. In der M11 wurde ebenfalls der Vierkampf, bestehend aus 50m, 60m Hürden, Weitsprung und 800m-Lauf, ausgetragen und auch hier gelang mit guten Platzierungen für Andreas Lux (5.), Till Greiner (6.) und Tom Rösler (13.)  ein toller Hallenabschluss, den die 4x100m Staffel der Jungen in der Besetzung Rösler, Lux, Barth und Greiner mit der Silbermedaille krönte.

Für die jüngsten unter den Startern ( 7-9 Jahre) wurde ebenfalls ein Vierkampf ausgetragen, der aus alternativen Disziplinen der Kinder-Leichtathletikwettbewerbe zusammengesetzt war. Hier konnte Benedikt Wallstein in der M 9 einen sehr guten zweiten Platz erreichen. Als Höhepunkt wurde die Siegerehrung in allen Disziplinen von Sprint Ass Julian Reus durchgeführt. (kw)

Zuletzt geändert am: Jun 19 2017 um 1:01 PM

Zurück

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen

 

Ergebnisse 24. Gothaer Sparkassen-Citylauf
Bericht und Fotos
 

LG Ohra Energie

Sponsoren


 

LV Gothaer Land auf Facebook 

 

 

Links